Schnellkontakt +49 (0) 92 27 20 80
Alexander Herrmann Website Alexander Herrmann
Fernsehkoch

Fernsehkoch Alexander Herrmann

Alexander Herrmann ist als Koch bekannt und beliebt. Deshalb möchten wir uns in diesem Artikel mit dem Phänomen befassen, wie der Fernsehkoch Alexander Herrmann mitsamt seinen Kolleginnen und Kollegen das Kochen in den letzten Jahren wieder „trendy“ machen konnte.

Kochen steht für: daheim Zeit haben

Grundlage der aktuellen Entwicklung, in der sich Köche in den verschiedensten Sendeformaten großer Beliebtheit erfreuen, ist der seit Jahren festzustellende Trend des „Cocooning“. Dieser „Rückzug ins Private“ – also wie in einen Kokon – bringt eine zunehmende Bewusstseins-Fokussierung auf die Zeit und das Umfeld im eigenen Heim mit sich. Dieses verstärkte Interesse an der Zeit zu Hause geht einher mit dem Wunsch, qualitativ besser zu wohnen – und sich gesünder zu ernähren. Dass das Kochen damit zunehmend in das Blickfeld gerückt ist, ist eine logische Folgerung.

Das Fernsehen als Träger von Informationen

Da viele Menschen trotz des Vormarsches von Internet sozialer Medien ihre Informationen immer noch über das Fernsehen beziehen, kommt dem Fernsehkoch eine besondere Bedeutung zu, sobald er vor die Lichter der Kamera tritt: Erklärt er doch die Zusammenhänge von der Qualität guter Zutaten und richtigem Kochen anschaulich und nachvollziehbar. „Welche Artikel kaufe ich dazu ein?“ oder „Ist dieser spezielle Artikel gut für jenes Gericht?“ … Viele Fragen des Publikums werden im Fernsehen gleich automatisch mit beantwortet. Beeindruckende Bilder von Essen in sämtlichen Varianten tun ihr übrigens, um beim Publikum den Wunsch nach Hilfe beim Kochen zu wecken. Mittels der Fernsehsendungen in Deutschland sowie entsprechender Literatur wird der Koch Alexander Herrmann diesem Wunsch mehr als gerecht. Er legt Wert darauf, Spitzengerichte im Rahmen einer Kochsendung für die Zuschauer nachvollziehbar zu vermitteln.

Alexander Herrmann ist – Stand: 2015 – Fernsehkoch in folgenden Sendungen:

  • „Das Kochduell“ bei VOX
  • „Olympia al dente“ in der ARD
  • „Koch doch“ im Bayerischen Fernsehen
  •  „Die Küchenschlacht“ im ZDF
  • „The Taste“ bei Sat1
  • „Die Topfgeldjäger“ im ZDF

Außerdem tritt er oft als Gast in verschiedenen Sendungen – wie zum Beispiel bei Mario Barth bei RTL – auf.

Mittlerweile finden Sie auch bei Youtube viele Videos über Alexander Herrmann. Diese Videos geben Ihnen die Gelegenheit, die Vorgänge beim Kochen in aller Ruhe nachzuvollziehen – ohne nervösen Blick auf die Uhr, denn die Uhr lässt sich bei Youtube beliebig oft und lange anhalten. Die Suche auf der weltgrößten Video Plattform lohnt sich!

Nehmen Sie sich Zeit

Lassen Sie sich vom Kontakt mit dem Koch Alexander Herrmann inspirieren. Nehmen Sie die Inspiration dieses Sternekochs mit, um selbst mehr und besser zu kochen. Über 2015 hinaus haben Sie auch die Gelegenheit, die Küche von Alexander Herrmann zu genießen. Im familieneigenen Restaurant Alexander Herrmann mit zusätzlichem Bistro können Sie die Küche dieses bekannten Fernsehkochs erleben. Das dazugehörige Herrmann’s Posthotel lädt zudem zum Übernachten ein. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns per Mail oder Telefon auf. Wir freuen uns auf Sie!

Top